Das Kaiserjochhaus - Umgeben von den Schätzen der Natur!

Das Kaiserjochhaus ist eine Alpenvereinshütte in den Lechtaler Alpen. Sie wurde 1888 vom Touristenverband Tirol auf einer Höhe von 2310 m erbaut. Seit 1920 ist die Hütte im Besitz der Sektion Leutkirch des Deutschen Alpenvereins. Die Sektion hat große Anstrengungen unternommen, um die Hütte auch umwelttechnisch auf den neuesten Stand zu bringen. Um die Sicherheit in dem großzügig mit Holz ausgestatten Gebäude zu gewährleisten, befinden sich in allen Räumen Brandmeldeanlagen.

Roswitha und Seppl Wolf übernahmen 1979 das Kaiserjochhaus, 2006 übergaben sie die Hütte an ihren ältesten Sohn Jürgen. Zur Saison 2014 übernahmen Manuela und Johann Genewein aus St. Leonhard im Pitztal die Bewirtung der Hütte.

Entnehmen Sie auf den folgenden Seiten, was das Kaiserjochhaus zu bieten hat.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!